Over the coming months, Aimetis will be transitioning to the Senstar brand. Learn more.
Aimetis
  Select Language
Face Recognition

Mit Aimetis Face Recognition erhält jedes Videoüberwachungssystem ein zusätzliches Maß an Sicherheit. Aimetis Face Recognition eignet sich in Verbindung mit Aimetis Symphony optimal für die Sicherung von Einrichtungen, bei denen ein höheres Schutzniveau bei der Zutrittskontrolle sowie eine Alarm- und Suchfunktion erforderlich ist.

Entwickelt für die praxisgerechte Anwendung gewährleistet sie das zuverlässige Ablesen von Gesichtszügen, auch wenn sich der Standpunkt der Kamera, der Gesichtsausdruck, die Gesichtshaare oder die Brille verändern oder die Lichtverhältnisse schlecht sind. Dem Sicherheitspersonal in allen Branchen steht jetzt eine Einrichtung zur Verfügung, mit der eine zweistufiger Authentifizierung für die Zutrittskontrolle möglich ist. Einzelhändler können nun mittels Warnmeldungen ihr Eigentum vor wiederholtem Diebstahl schützen.

Einsatzmöglichkeiten

  • Sparen Sie Zeit und Ressourcen mit einer robusten Suchfunktionalität, die es Benutzern ermöglicht, registrierte und unbekannte Personen in Ihrem Videosicherheitssystem zu suchen. Sie können gleichzeitig mehrere Kameras durchsuchen und Suchresultate nach Trefferwahrscheinlichkeit oder Datum und Uhrzeit filtern.
  • Aimetis Face Recognition ist Teil eines zweistufigen Authentifizierungsprozesses bei Anwendungen, die ein zusätzliches Maß an Sicherheitsschutz für die Zutrittskontrolle benötigen
  • Zur Bekämpfung wiederholter Diebstähle kommen im Einzelhandel und in Casinos Kameras mit Gesichtserkennung mit Eingabe von Bildern bekannter Täter in eine Sperrliste zum Einsatz
  • Terrorismusbekämpfung auf Flughäfen, Bahnhöfen und anderen kritischen Infrastruktureinrichtungen durch Vermerk bekannter Terrorverdächtiger in einer vorgegebenen Sperrliste