Over the coming months, Aimetis will be transitioning to the Senstar brand. Learn more.
Aimetis
  Select Language
Case Study:Das Lakeside Inn & Casino am Lake Tahoe
Die Aimetis Software hat sich als sehr stabil erwiesen, seit dem Tag ihrer Installation haben wir keinen einzigen Ausfall erlebt. Sie bietet uns eine zukunftssichere plattform, um den wachsenden Anforderungen und gesetzlichen Auflagen für das Kasino gerecht zu werden.
Ronald Forslind
Information Systems Supervisor

Kundenprofil

Das Lakeside Inn & Casino am Lake Tahoe in Nevada bietet 124 Hotelzimmer im modernen Mountain Lodge-Stil und wurde von AAA (Autoclub) mit dem “Triple Diamond” (drei Diamanten) ausgezeichnet. Es verfügt über ein rund um die Uhr geöffnetes Kasino mit Spielautomaten, Spieltischen, Keno, vielfältigen Sportwetten und eine durchgängig geöffnete Kasinobar. Das Lakeside Inn & Casino wurde im Jahr 1985 eröffnet und empfängt jährlich über 2 Millionen Besucher.

Technologien & Integration

  • Aimetis Symphony™ Standard Lizenzen
  • 130 Analog- und Netzwerkkameras
  • Bosch Encoder
  • Tag-/Nacht-Überwachung

Ergebnisse

  • Einfache, skalierbare Migration von der analogen zur IP-Überwachung
  • Flexibilität bei der Überwachungshardware
  • Stabile, benutzerfreundliche Videomanagementfunktionen, die die Kasinoauflagen erfüllen
  • Zukünftiger Einsatz der Analyse mit derselben Plattform möglich

Zusammenfassung

Das Lakeside Inn & Casino setzt Aimetis Symphony™ Software ein, um das Risiko von Betrug, Diebstahl und Unterschlagung auf dem Kasinogelände zu verringern.

Unternehmensherausforderung

Kasinos auf der ganzen Welt sind einem beständigen Risiko von Betrug, Diebstahl, Unterschlagung und anderen kriminellen oder störenden Verhaltensweisen sowohl vonseiten der Kunden als auch vonseiten ihrer Mitarbeiter ausgesetzt. Seit den 60erJahren gehören CCTV-Kameras in Kasinos zum Standard, und viele von ihnen installierten Hunderte oder sogar Tausende davon, um Tische, Geber, Spielautomaten, Bars, Türen und andere kritische Bereiche zu überwachen. Seit dem Übergang von analogen zu IPTechnologien stehen die meisten Kasinos jedoch vor der Herausforderung, wie sie ihr Überwachungssystem aufrüsten können, ohne ihre Investitionen in die vorhandene Infrastruktur zu verlieren.

Das Lakeside Inn & Casino verfügt über ca. 130 Kameras, mit denen die verschiedenen Bereiche des Kasinos überwacht werden. Das Hotel hatte immer größere Schwierigkeiten, digitale Videorekorder zu finden, die den dortigen Anforderungen entsprachen. Darüber hinaus müssen bei der Videoüberwachung sehr spezielle Auflagen der Nevada Gaming Commission beachtet werden. Sie schreibt beispielsweise vor, dass die Videoaufzeichnung mit 30 Bildern pro Sekunde (fps) erfolgen und sieben Tage aufbewahrt werden muss, wodurch Probleme bei der Bandbreite und Speicherung entstehen. Außerdem muss es laut der Nevada Gaming Commission möglich sein, sämtliche Überwachungsvideos zur Ansicht auf einem normalen Fernsehgerät oder Monitor aus dem System zu exportieren.

Lösung

Das Lakeside Inn & Casino entschied sich für die intelligente Videomanagementsoftware Aimetis Symphony als Plattform für die Migration von der analogen zur IP-Technologie. Als reine Softwarelösung bietet Aimetis Symphony dem Lakeside Inn & Casino nicht nur die Flexibilität, die vorhandenen Kameras weiterhin zu nutzen, sondern bei Bedarf auch neue Kameras und Encoder nach Wahl anzuschaffen. Auf diese Weise kann das Hotel die Umstellung auf eine vollständige IP-Lösung nach und nach in seinem eigenen Tempo durchführen. Zusätzlich ermöglicht Aimetis Symphony™ dem Kasino eine unbegrenzte Skalierbarkeit sowohl bei den Kameras als auch bei der Speicherung, ohne es an einen bestimmten Hardwarehersteller zu binden.

Derzeit umfasst das System 7,5 TB Speicher und wird demnächst auf 15 TB aufgerüstet. „Die Aimetis Software hat sich als sehr stabil erwiesen – seit dem Tag ihrer Installation haben wir keinen einzigen Ausfall erlebt“, so Roland Forslind, Information Systems Supervisor beim Lakeside Inn & Casino.

„Aimetis Symphony™ bietet uns eine sehr benutzerfreundliche Oberfläche für die Videoüberwachung des Kasinos und Auswertung der Videoaufzeichnungen. Außerdem ist es kein Problem, die Videodaten in eine Datei zu exportieren, die sämtliche Personen anzeigen können, die Zugriff auf das entsprechende Video benötigen.“

Aimetis Symphony ermöglicht dem Lakeside Inn & Casino darüber hinaus eine einfache Aufrüstung der Softwarelizenzen zur Verwendung von Videoanalyse auf ausgewählten Kameras, wenn dies einmal erforderlich sein sollte. „Die Möglichkeit eines zukünftigen Einsatzes von Videoanalyse bietet uns Einsparungsmöglichkeiten bei Bandbreite und Speicherkosten, da wir das System so einstellen können, dass nur bei Aktivität Aufzeichnungen gemacht werden“, fügt Herr Forslind hinzu. „Weitere absehbare Einsatzmöglichkeiten für die Analyse ist die Alarmierung bei verdächtigem Verhalten für die Echtzeitüberwachung sowie die Zählung von Personen und die Untersuchung von Verweilzeiten und Kundenfluss, um den Kasinobereich besser planen zu können und damit den Umsatz zu steigern.“